Jena Digital Member Monday

Um gemeinsam den Digitalstandort Jena zu gestalten, wollen wir uns untereinander besser kennenlernen. Der Member Monday ist regelmäßiges Austauschformat von Mitgliedern für Mitglieder. Als Mitgliedsunternehmen von Jena Digital sind Sie und Ihre Beschäftigten zum regelmäßigen Austausch und Networking herzlich eingeladen.

Beim Member Monday stellen sich jeweils zwei Mitgliedsunternehmen bzw. -institutionen mit ihren digitalen Kompetenzen vor und bringen Ideen, Projekte oder Kooperationsangebote mit, die wir gemeinsam im Netzwerk besprechen und weiterentwickeln wollen. Ziel des Member Mondays ist es, konkrete Formen der Zusammenarbeit zu entwickeln, die den Beteiligten im Netzwerk zu Gute kommen und entsprechende Synergieeffekte für Mitglieder im Verein erzeugen.

Achtung: Der Member Monday ist ein Members only Event!

 

09.05.2022 Member Monday #3

Beim 3. Member Monday am 09.05.2022 laden wir wieder alle interessierten Vereinsmitglieder zum gegenseitigen Kennenlernen uns Austausch ein. Diesmal sind Jörg Triller, Head of Regional IT Solutions EMEA bei SCHOTT AG, und Steffen Späthe, Geschäftsführer der Navimatix GmbH zu Gast.

Die SCHOTT AG hat als global tätiger Technologiekonzern in den Bereichen Spezialglas, Glaskeramik und Glasinnovationen mit mehr als 17.000 Mitarbeitenden ganz eigene Herausforderungen bei der Digitalisierung der Unternehmensstrukturen. Als Verantwortlicher im Bereich IT-Lösungen im Raum Europa gibt Jörg Triller einen Einblick in die IT des Konzerns, die Rolle des Standortes Jena und die Ziele des Unternehmens im Verein.  

Die Navimatix GmbH steht für nachhaltige Softwarelösungen. Egal ob smarte Anwendungen für die Ladeinfrastruktur, intelligente Software für die Medizintechnik oder vernetzte Services für effiziente (Wohn-)Quartiere. Die individuellen Entwicklungen von Navimatix orientieren sich an den Bedarfen der Kunden.   

Als Mitglied bzw. Mitarbeitende eines Mitgliedsunternehmens können Sie sich gern per Mail anmelden. 

 

21.02.2022 Member Monday #2

Beim Member Monday #2 präsentieren sich zwei Unternehmen, die unterschiedlicher kaum sein könnten:

Mit unserem  Fördermitglied Accenture GmbH, einem der weltweit größten Dienstleister im Bereich Strategie- und Technologieberatung, und dem erst 2021 gegründeten Startup Coachwhisperer GmbH, das Live-Kommunikation, Datentracking und -analyse sowie Trainingsplanung in einer innovativen All-In-One Lösung für den Sport entwickelt, stehen sich quasi David und Goliath gegenüber.
Beide haben jedoch mindestens eine Gemeinsamkeit - die Mitgliedschaft in unserem Innovationsnetzwerk Jena Digital. Welche Anknüpfungspunkte, Kooperationsangebote und Synergieeffekte beide Mitglieder im Netzwerk sehen und wie Sie davon ggf. profitieren können, erfahren Sie beim nächsten Member Monday.  #MeMo

Als Mitglied bzw. Teil eines Mitgliedsunternehmens können Sie sich gern per anmelden. 

 

09.05.2022 Member Monday #3

Beim 3. Member Monday am 09.05.2022 laden wir wieder alle interessierten Vereinsmitglieder zum gegenseitigen Kennenlernen uns Austausch ein. Diesmal sind Jörg Triller, Head of Regional IT Solutions EMEA bei SCHOTT AG, und Steffen Späthe, Geschäftsführer der Navimatix GmbH zu Gast.

Die SCHOTT AG hat als global tätiger Technologiekonzern in den Bereichen Spezialglas, Glaskeramik und Glasinnovationen mit mehr als 17.000 Mitarbeitenden ganz eigene Herausforderungen bei der Digitalisierung der Unternehmensstrukturen. Als Verantwortlicher im Bereich IT-Lösungen im Raum Europa gibt Jörg Triller einen Einblick in die IT des Konzerns, die Rolle des Standortes Jena und die Ziele des Unternehmens im Verein.  

Die Navimatix GmbH steht für nachhaltige Softwarelösungen. Egal ob smarte Anwendungen für die Ladeinfrastruktur, intelligente Software für die Medizintechnik oder vernetzte Services für effiziente (Wohn-)Quartiere. Die individuellen Entwicklungen von Navimatix orientieren sich an den Bedarfen der Kunden.   

Als Mitglied bzw. Mitarbeitende eines Mitgliedsunternehmens können Sie sich gern per Mail anmelden. 

 

31.01.2022 Member Monday #1

Mit unserem Fördermitglied Orisa Software GmbH und der relyon AG haben sich zum Auftakt zwei spannende Mitgliedsunternehmen vorgestellt. 

ORISA Software GmbH ist ein Jenaer Urgestein, das seit über 30 Jahren CPQ-Software entwickelt. CPQ steht dabei für Configure, Price, Quote und ist eine Softwarelösung zur Konfiguration von besonders variantenreichen Produkten und Serviceangeboten. Damit werden Preisfindung und Angebotserstellung für den Vertrieb automatisiert, was namhafte Kunden aus dem Bereich Automotive, Maschinenbau oder Optikindustrie zu schätzen wissen.

Die relyon AG ist im Gegensatz dazu ein Neuling in Jena. Das Tübinger Unternehmen ist seit 2020 am Standort vertreten und hat sich auf die Entlastung von IT Abteilungen in mittelständischen Unternehmen spezialisiert. Der Fokus liegt dabei hauptsächlich auf der Planung, Umsetzung und Betreuung von zentral gemanagten Diensten (Managed Services), Cloud-gestützten Infrastrukturen in einem deutschen Rechenzentrum (Cloud Solutions) und der IP Telefonie.

Was beide gemeinsam haben? Sie suchen nach Partnern, Kooperationen sowie Erfahrungsaustausch, bspw. im Bereich Auszubildende, internationale Fachkräfte und Controlling.
 

Noch kein Mitglied?

Dann werden Sie es! Profitieren Sie von dem Wissen und den Kontakten unserer Community und werden Sie Teil eines aktiven Innovationsnetzwerkes!

Jetzt Mitglied werden!