3.500Digital-Jobs
23.000Studierende
148Digitalunternehmen

Standort Jena Digital Digital Business aus der Hauptstadt der E-Commerce-Technologie

Technologie, Wissenschaft und Lehre, Gründergeist, Kultur und Leben im Grünen machen Jena zu einem herausragenden High-Tech-Standort.

Die Digitale Wirtschaft ist ein Schwerpunkt der Jenaer Wirtschaft. 3.500 Beschäftigte in rund 140 Unternehmen arbeiten an der digitalen Transformation, insbesondere im Bereich Digital Business und in der Entwicklung und Anwendung von E-Commerce-Technologien. 

Hinzu kommen Digitalexperten der Technologiebranchen Photonik und Gesundheitstechnologie, in der Wissenschaft und im Dienstleitungssektor. Damit arbeiten rund 5.000 Menschen in Jena an digitalen Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Ein dynamisches Wachstum, eine enge Vernetzung mit den zwei Hochschulen und den außeruniversitären Wissenschafts­einrichtungen sowie eine starke Marke kennzeichnen die innovative Vielfalt der Digitalen Wirtschaft aus der Lichtstadt Jena.

 

Ein Innovationsnetzwerk für den Digitalstandort Jena Verein Jena Digital bündelt zukünftig Kräfte der Digitalen Wirtschaft und Wissenschaft

(Jena, 21.10.2021) Am gestrigen Nachmittag kamen 26 Unternehmen und Institutionen aus Jenas Digitaler Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung im Scala Restaurant des JenTowers zur Gründungsversammlung des Vereins Jena Digital zusammen. Mit dem Verein wird ein gemeinsames Innovations- und Kooperationsnetzwerk ins Leben gerufen, das den Digitalstandort Jena branchenübergreifend als Leuchtturm für Digitalisierung etablieren und zu nationaler und internationaler Strahlkraft verhelfen soll.

Mehr

NEWSLETTER

Immer über aktuelle Meldungen und Events zur Digitalwirtschaft in Jena informiert:
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

 

 

 

Digital-Unternehmen

Die Digitale Wirtschaft in Jena ist vielfältig. Das Leistungsspektrum reicht von E-Commerce-Technologien, Big-Data-Analysen, Künstlicher Intelligenz über Digitalisierung von Geschäfts- und Produktionsprozessen, bis hin zu IT-Lösungen für Medizintechnik und Optoelektronik. Mehr als 130 Digital-Unternehmen sind in Jena tätig, darunter Firmen wie Accenture, diva-e, dotSource, GODYO, Intershop, Salesforce.com oder T-Systems Multimedia Solutions. Auch ansässige Technologieunternehmen wie ZEISS oder Jenoptik haben eine hohe Digitalkompetenz.

Start-ups

Das kreative Jenaer Umfeld und die enge Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft bieten den optimalen Nährboden für innovative Geschäftsideen - Jena ist damit das IT-Startup-Center in Thüringen. Mit Hilfe neuester Technologien entstehen kundenorientierte Geschäftskonzepte. Unterstützung erhalten die IT-Start-Ups von den Jenaer Netzwerken, der Wirtschaftsförderung Jena und dem Land Thüringen. 

 

>> Zur Plattform Gründen in Jena

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg Jena bietet hervorragende Chancen

Jena bietet hervorragende Chancen für Fachkräfte der Informations- und Kommunikationstechnologie und sehr gute Wachstumsbedingungen für Unternehmen der Digitalen Wirtschaft. 

JENA DIGITAL ist das herausragende Jenaer Cluster der Digitalen Wirtschaft und Wissenschaft. Mit den Partnern des
E-Commerce-Campus IT-Paradies Jena und der Genossenschaft TowerByte eG werden unterschiedliche Branchen zusammengebracht, um neue Geschäfte und Unternehmensgründungen zu fördern.

JENA DIGITAL kooperiert in Thüringen mit ITnet Thüringen e.V. und der Metropolregion Mitteldeutschland.

Zentren der Forschung & Partner-Netzwerke in Jena

Jena ist Stadt der Wissenschaft und Netzwerke. Die Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft arbeiten zusammen in Forschungsverbünden an Themen der Digitalisierung. E-Commerce-Technologien, Big Data, Deep Learning, Data-Driven & Simulation Science, Bioinformatik, Künstliche Intelligenz, Mensch-Maschine-Interaktion oder 3D-Druck sind nur einige Themen.

Kontakt Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH
JenaWirtschaft

Domenique Dölz
Clustermanager Digitale Wirtschaft & Wissenschaft

Leutragraben 2-4
07743 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 87300-39
Telefax: +49 (0) 3641 87300-59
E-Mail: